Sie sind hier:  Ausflugsziel »  Kakteenland

Der Besuch des Kakteenlands in Steinfeld

Kim Beisel KakteenlandOb junge Familien, Reisegruppen oder Kakteensammler - für jeden ist der Besuch des Kakteenlands immer wieder eine Attraktion der besonderen Art. Unabhängig der Wetterlage oder Jahreszeit warten über eine Million exotischer Pflanzen darauf erlebt zu werden. Es gibt ähnlich einem botanischen Garten unzählige, außergewöhnliche Spezies, die aber nicht nur bewundert, sondern auch gleich gekauft werden können. Von ganz kleinen Stachelgesellen, die kaum so groß wie eine Geldmünze sind, bis hin zu meterhohen Säulenkakteen ist für jeden Pflanzenliebhaber etwas dabei. Wem es dennoch etwas zu stachelig werden sollte, für den stehen zahlreiche andere Spezialitäten aus der Wüsten-Flora dieser Welt bereit. Ebenso lohnenswert ist ein Blick in unsere äußerst umfangreiche Abteilung mit bunten Mineralien und Halbedelsteinen. Ein ausgefallenes Souvenir oder ein nettes Geschenk finden Sie bei uns jedenfalls immer.

 

Für den Besuch des Kakteenlands sollten Sie mindestens eine Stunde Zeit einplanen. Je nach Interesse können es auch mehrere Stunden Aufenthalt werden. Die Besucher können sich überall frei bewegen.

 

Kakteenland Eingang

 

Der Eintritt ist stets frei – auch für große Besuchergruppen!

 

Es stehen direkt vor der Anlage ausreichend Parkplätze für Pkws und Busse zur Verfügung.

 

Auch Rollstuhlfahrer sind in unseren ebenerdigen und weiträumigen Glashäusern jederzeit willkommen.